BH als Airbag gegen Gewalt

Büstenhalter für Rumänien

BH

Männer, die Gewalt gebrauchen, braucht Frau nicht- oder doch?

DSCN6679Rozalia ist nicht die Einzige, die so ihren Weg in das Frauenhaus in Gheorgheni fand. Alle Bewohnerinnen haben eine ähnliche Geschichte zu erzählen. Im Frauenhaus erhalten sie und ihre Kinder einen warmen, sicheren Platz, werden seelsorglich betreut, bekommen Essen. Sozusagen eine “Rundum-Betreuung” für Frau und Kinder. Daneben müssen sie aber auch einige Aufgaben in der Haushaltsführung übernehmen, wie kochen, putzen, waschen. Im Ganzen betrachtet, sollen die Frauen durch ihren temporären Aufenthalt im Frauenhaus so auf ein eigenständiges Leben vorbereitet werden, ohne Unterdrückung und Gewalt.

Im Durchschnitt leben die Frauen eineinhalb Jahre im Frauenhaus. Zumindest die, die wirklich ihr Leben ändern möchten. So wie Rozalia. Diese Frauen werden auf ihrem Weg zur eigenen Wohnung und Arbeit vom Team vor Ort begleitet. Es gibt aber auch Frauen, die nach wenigen Tagen zu ihren Ehemännern zurückkehren. Alle Frauen wollen, dass die Gewalt endet, aber längst nicht alle wollen, dass die Beziehung endet. Meist sind Kinder der Grund dafür, um beim Partner zu bleiben. Manche Frauen wollen, dass die Kinder in einer traditionellen Familie mit Vater und Mutter aufwachsen. Oder sie trauen sich nicht zu, alleine für die Kinder zu sorgen. Auch diese Entscheidung muss man akzeptieren, den Frauen so gut es geht beratend zur Seite stehen und ihnen keinesfalls einen Vorwurf machen. Psychologische Betreuung hat deshalb einen sehr hohen Stellenwert im Frauenhaus in Gheorgheni, um den meisten Frauen genau diese Ängste zu nehmen.

Durch den Wiederverkauf der BHs machen die Frauen den ersten Schritt in die richtige Richtung: Sie haben eine Beschäftigung, eine Arbeit, verdienen eigenes Geld. Und das haben sie Ihnen zu verdanken. Ihr BH machte dies erst möglich. Haben Sie vielen Dank.

Sie möchten das Frauenhaus gerne dauerhaft mit einer Förderschaft unterstützen und so das Wohl aller grossen und kleinen Bewohner begünstigen?